Thule Chariot Cougar 2 Test Zusammenfassung + Vergleich

Thule Chariot Cougar 2 Test Zusammenfassung + Vergleich

thule-chariot-cougar-2-testDer Thule Chariot Cougar 2 FahrradanhĂ€nger kommt mit einem ansprechenden Design und viel Komfort fĂŒr die Eltern daher. Sein Regenverdeck mit abgedunkelten Scheiben schĂŒtzt hervorragend gegen Sonne, Regen und Wind.

Die Fensterseite beinhaltet eine BelĂŒftung zur Temperaturregelung und der Innenraum ist gepolstert was zu mehr Bequemlichkeit fĂŒr die Kinder fĂŒhrt. Ein Extrastauraum bietet viel Platz fĂŒr EinkĂ€ufe oder z.B. eine Wickeltasche oder Ă€hnliches.

Durch zwei 20“ LeichtlaufrĂ€der das Schieben des Joggers oder Kinderbuggys, wozu der Chariot Cougar 2 schnell und einfach dank patentierter Systeme umgebaut werden kann zu einem Kinderspiel. Die einstellbaren Blattfedern sorgen fĂŒr eine ruhige und sichere Fahrt.

Die stabile Tiefdeichsel aus eloxiertem Aluminium dient der sicheren Verbindung zwischen Fahrrad und FahrradanhĂ€nger. Die intelligente Kupplung dazu erlaubt ein einfaches, schnelles An.- und Abkoppeln ohne großes Problem. Der SchiebebĂŒgel enthĂ€lt ein zusĂ€tzliches Plus, da er höhenverstellbar ist.

*zur EMPFEHLUNG: Qeridoo Sportrex*

Lieferumfang

Thule Chariot Cougar 2Der Thule Chariot Cougar 2 FahrradanhÀnger wird in einem Karton geliefert welcher ein Gesamtgewicht von 17 kg aufweist, der FahrradanhÀnger an sich hat allerdings nur ein Gewicht von ca. 13 kg.

Enthalten sind viele Einzelteile, neben der zusammen gefalteten Fahrgastzelle und der beiden LeichtlaufrĂ€der gehören, eine Aluminiumdeichsel, vier orangene Speichenreflektoren ebenso dazu wie ein Aluminiumgriff, welcher gepolstert ist, zwei weiße und zwei rote Sicherheitsreflektoren mit dazugehörigem Befestigungsmaterial und Sicherheitswimpel.

Des weiteren sind eine Anleitung und Warnhinweise enthalten. Die Warnhinweise zusÀtzlich sogar in englisch und französisch.

Der eigentliche Kundentest

Thule Chariot Cougar 2 - AufbauSchnell zusammengebaut und auseinander geklappt hat sich der Thule Chariot Cougar 2 FahrradanhÀnger als ansprechend und leichtgÀngig gezeigt. Sein Gewicht ist annehmbar und seine Schadstoffbelastung gering, was allen zu Gute kommt.

Zwei Kinder mit einem Gesamtgewicht von 45kg finden leicht Platz und können mit den ordentlich verarbeiteten 5-Punkt-Gurten ausreichend gesichert werden. Da die Sicherheitsgurte leider fest vernÀht sind muss ein einzelnes Kind rechts oder links gesetzt werden wenn nur ein Kind mit fÀhrt.

*zur EMPFEHLUNG: Qeridoo Sportrex*

Ohne große Umstellung des Fahrverhaltens, aufgrund der Überbreite des AnhĂ€ngers, werden Fahrten selbst in unwegsamen GelĂ€nde einwandfrei gemeistert und ein Gleichgewichtsproblem oder Ă€hnliches stellt sich nicht ein. Die gute Balance, aufgrund des breiten Unterbaus erweist sich als vorteilhaft.
FĂŒr sehr lobenswert erweisen sich die einstellbaren Blattfedern, welche mittelhohe Bordsteinkanten, ob bei Auf.- oder Abfahrt und in jedem erdenklichen Winkel, mĂŒhelos meistern. Kopfsteinpflaster und andere unebenen, oder holprigen UntergrĂŒnde verlangen den Federn viel ab und doch stellen auch diese kein Problem dar und werden gekonnt abgefedert.

Thule Chariot Cougar 2 - AnpassenAuch erweist sich der Chariot Cougar 2 als sehr laufruhig bei Schotterpisten und auf unbefestigten Radwegen. Einem bequemen Ausflug in Wald und Flur steht mit diesem FahrradanhÀnger also nichts im Wege.

Die Abdeckplane mit dem Insektenschutz ist lĂ€sst sich zwar schnell und einfach anbringen, der Halteclip allerdings hĂ€lt nicht so gut wie er sollte, was zu Verschmutzung oder gar Verletzung des Insassen fĂŒhren könnte, AbzĂŒge in der Bewertung sind in diesem Bezug garantiert.

Die breiten RĂ€der sorgen trotzdem fĂŒr eine sichere Fahrt und der mitgebrachte Stauraum bietet viel Platz fĂŒr Spielzeug, Zubehör oder EinkĂ€ufe. Der Thule Chariot Cougar 2 erweist sich insgesamt als optimaler Begleiter auf ziemlich allen UntergrĂŒnden und mit seinen vielen Möglichkeiten zur NachrĂŒstung und/ oder AufrĂŒstung ist er enorm ausbaufĂ€hig.

Der Transport im Auto ist nicht ganz so einfach, aber auch das ist möglich. Er kann sehr schnell und einfach zusammen geklappt werden und nimmt in der Höhe somit nur einen Platz von ca. 24cm ein, in der LÀnge benötigt er allerdings 107 cm was bei einem Kleinwagen doch schnell zu einem Problem wird.

Fazit

Die Gesamtbewertung ergab ein Ergebnis von „gut“ was nicht von ungefĂ€hr kommt. Fahrverhalten, Komfort, Sicherheit, Verarbeitung und Handhabung sprechen klare Worte.

Wer einen ausbaufÀhigen, sicheren und hochwertigen FahrradanhÀnger sucht ist mit dem Thule Chariot Cougar 2 gut beraten, auch wenn diese QualitÀt ihren Preis hat

*zur EMPFEHLUNG: Qeridoo Sportrex*

zurĂŒck zur FahrradanhĂ€nger Test Zusammenfassung